• Zwiebeln und Kartoffeln ernten, wenn Blätter gelb werden.
  • Tomaten am Monatsende entspitzen, damit sich nicht weitere Blüten bilden und die Früchte ausreifen.
  • Pflanzen: Kopfsalat, Endivien, Knoblauch, Lauch, Winterzwiebel, Pfingstrosen, Lilien, Kaiserkronen, Steppenkerze.
  • Aussaat: Feldsalat (zwischenLauch und Kohl), Gründünger wie Senf Lupinen, Bienenweide auf nicht mehr genutzte Gemüsebeete.
  • Blumenzwiebeln: Schneeglöckchen, Blausternchen, Märzenbecher und Narzissen müssen schon Ende des Monats in der Erde sein, da sie sonst nicht mehr genug Wurzeln bilden können und im Frühjahr kümmrig werden oder gar nicht kommen!

Schöne Gartenblumen